Wahrig Wissenschaftslexikon Satin - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Satin

Sa|tin  〈[sat] m. 6; Textilw.〉 atlasartiger Stoff aus Baumwolle, Wolle, Seide od. Chemiefasern mit glatter, glänzender Oberfläche [<mhd. satin <afrz. satin <arab. atlas zaituni ”glattes Gewebe aus Zaitun“, der arab. Bez. für den chines. Ausfuhrhafen Tsau–tung]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Fern|seh|ses|sel  〈m. 5〉 bequemer Sessel mit schräger Lehne zum Fernsehen

Ami|do|phe|nol  〈n. 11; Chem.〉 = Aminophenol

Chro|mo|so|men|ab|er|ra|ti|on  〈[kro–] f. 20; Genetik〉 Abweichung von der normalen Chromosomenzahl od. –form, die Fehlgeburten od. Missbildungen verursacht [<Chromosom ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige