Wahrig Wissenschaftslexikon Satyr - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Satyr

Sa|tyr  〈m.; –s od. –n, –n〉 1 〈grch. Myth.〉 lüsterner Naturdämon im Gefolge des Dionysos mit einem Schwanz u. Bocksfüßen 2 〈fig.〉 wollüstige Person [<grch. Satyros]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Supernova-Vorgänger aufgespürt

Astronomen finden erstmals möglichen Vorgängerstern einer Supernova vom Typ 1c weiter

Ernährung: Wie viel Fett ist gesund?

Die ideale und allgemeingültige "Formel" für die gesunde Ernährung gibt es nicht weiter

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Wissenschaftslexikon

Bea|mer  〈[bi–] m. 3; IT〉 Gerät, das die Abbildung eines Computerbildschirmes an die Wand od. auf eine Bildwand projiziert [→ beamen ... mehr

groo|ven  〈[gruvn] V. i.; hat; Mus.〉 1 eine Melodie so spielen, dass sich deren Gefühlslage auf das Publikum überträgt 2 sich dem emotionalen Gehalt einer Melodie hingeben ... mehr

Haupt|fach  〈n. 12u〉 Ggs Nebenfach (1) 1 eines der übergeordneten Unterrichtsfächer in der Schule ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige