Wahrig Wissenschaftslexikon scatten - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

scatten

scat|ten  〈[skæt–] V. i.; nur im Inf. u. Part.; Mus.〉 Scat singen, Sprechgesang improvisieren [zu engl. scat ”Schlag“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Gicht|kno|ten  〈m. 4; Med.〉 Knotenbildung an den Gelenken bei Gicht

Fu|si|ons|re|ak|tor  〈m. 23; Phys.〉 physikal. Apparatur zur Erzeugung von Energie durch Atomkernverschmelzung

Mu|rä|ne  〈f. 19; Zool.〉 1 〈i. w. S.〉 räuberischer, aalartiger Fisch ohne Brust– u. Bauchflossen, mit sehr schmackhaftem Fleisch: Muraena 2 〈i. e. S.〉 im Mittelmeer u. südl. Atlantik vorkommender Fisch mit brauner, gelblich marmorierter Haut: Muraena helena ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige