Wahrig Wissenschaftslexikon Schabrackenhyäne - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Schabrackenhyäne

Scha|bra|cken|hy|ä|ne  auch:  Schab|ra|cken|hy|ä|ne  〈f. 19; Zool.〉 Art der Hyänen in Südafrika: Hyaena brunnea; Sy Strandwolf

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Kunst|sinn  〈m. 1; unz.〉 Verständnis für Kunst

Chry|so|be|ryll  〈[çry–] od. [kry–] m. 1; unz.; Min.〉 durchscheinendes bis durchsichtiges grünes Mineral, Schmuckstein [<grch. chrysos ... mehr

De|menz  〈f. 20; Med.〉 Beeinträchtigung der geistigen, emotionalen u. sozialen Fähigkeiten, die im Zusammenhang mit einer (bes. im Alter auftretenden) Schädigung des Gehirns steht, z. B. Alzheimerkrankheit (Alters~); oV Dementia ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige