Wahrig Wissenschaftslexikon Schachblume - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Schachblume

Schach|blu|me  〈f. 19; Bot.〉 Angehörige einer Gattung der Liliengewächse mit glockigen u. nickenden Blüten: Fritellaria

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

Sät|ti|gungs|grad  〈m. 1; unz.〉 Grad der Sättigung ● ~ einer chemischen Lösung; einen gewissen ~ erreichen; ~ des Marktes für ein bestimmtes Produkt

Null|ab|lei|tung  〈f. 20; Gramm.〉 Form der Wortbildung, bei der eine andere Wortart gebildet wird, ohne dass dem Stamm weitere morphologische Kennzeichnungen hinzugefügt werden, z. B. kochen (Verb) – Kochen (Substantiv); Sy Konversion ( ... mehr

Ton|satz  〈m. 1u; Mus.〉 I 〈unz.〉 das Komponieren nach bestimmten Regeln ● den ~ beherrschen II 〈zählb.〉 mehrstimmige Komposition ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige