Wahrig Wissenschaftslexikon Schädlingsbekämpfung - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Schädlingsbekämpfung

Schäd|lings|be|kämp|fung  〈f. 20; unz.〉 Bekämpfung von pflanzl. u. tier. Schädlingen mit mechan. (Ablesen) od. chem. Mitteln

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Flü|gel|hau|be  〈f. 19〉 Frauen– od. Schwesternhaube mit abstehenden, flügelartigen Seitenteilen

Schnee|al|ge  〈f. 19; Bot.〉 rotgefärbte Grünalge, die im Hochgebirge od. in der Arktis den ”Blutregen“ hervorruft: Chlamydomonas nivalis

Am|mo|ni|ak|sal|ze  〈Pl.; Chem.〉 = Ammoniumsalze

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige