Wahrig Wissenschaftslexikon Scharbe - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Scharbe

Schar|be  〈f. 19; Zool.〉 1 = Kormoran 2 〈norddt.〉 kleiner Plattfisch ohne wirtschaftl. Bedeutung: Drepanopsetta platessoides [<ahd. scarba, scarva, Grundbedeutung ”Kratzer, Krächzer“ (wegen der rauen Stimme des Vogels); zu idg. *(s)ker–, *(s)kor– ”schneiden“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Kelten: Köpfe als Trophäen

Keltische Volksgruppen balsamierten die Köpfe ihrer getöteten Feinde ein weiter

Antarktis: Rätsel um "verschwundene" Eisseen

Radarmessungen finden keine Spur mehr von vermeintlichen subglazialen Seen weiter

Sonnensturm: "Streifschuss" im Jahr 1972

Extremer Sonnensturm im August 1972 war stärker als bisher gedacht weiter

Skurril: Formel für die perfekte Pizza

Forscher ermitteln physikalische Hintergründe des Pizzabackens weiter

Wissenschaftslexikon

Un|nil…  〈in Zus.; Bez. für chem. Elemente〉 Unnilquadium 〈Zeichen: Unq〉 Element mit der Ordnungszahl 104; Unnilpentium 〈Zeichen: Unp〉 Element 105, Hahnium; ... mehr

Ern|te|hel|fer  〈m. 3〉 Person, die bei der Ernte (1) hilft ● als ~ in der Landwirtschaft arbeiten

Angst|stö|rung  〈f. 20; Psych.〉 psych. Störung, die sich durch häufiges Auftreten von unbegründeten Angstzuständen äußert, Angstpsychose ● an einer ~ leiden; →a. GAD ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige