Wahrig Wissenschaftslexikon Scharbe - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Scharbe

Schar|be  〈f. 19; Zool.〉 1 = Kormoran 2 〈norddt.〉 kleiner Plattfisch ohne wirtschaftl. Bedeutung: Drepanopsetta platessoides [<ahd. scarba, scarva, Grundbedeutung ”Kratzer, Krächzer“ (wegen der rauen Stimme des Vogels); zu idg. *(s)ker–, *(s)kor– ”schneiden“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

ope|ra|tiv  〈Adj.〉 1 〈Med.〉 auf chirurg. Weg, mithilfe einer Operation (1) 2 〈Mil.〉 eine Operation ( ... mehr

Edel|weiß  〈n. 11; Bot.〉 in den Alpen, Pyrenäen u. Karpaten in über 1700 m Höhe vorkommender Korbblütler, dessen gelblich weiße Blütenköpfchen von weißwolligen Hüllblättern strahlig eingefasst werden: Leontopodium alpinum

Pa|vil|lon  〈[–vılj] od. [–vıljn] m. 6〉 1 kleines, meist rundes, leichtgebautes, häufig offenes, freistehendes Gebäude in Gärten od. auf Ausstellungen (Garten~) 2 großes, viereckiges Zelt ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige