Wahrig Wissenschaftslexikon Scharbe - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Scharbe

Schar|be  〈f. 19; Zool.〉 1 = Kormoran 2 〈norddt.〉 kleiner Plattfisch ohne wirtschaftl. Bedeutung: Drepanopsetta platessoides [<ahd. scarba, scarva, Grundbedeutung ”Kratzer, Krächzer“ (wegen der rauen Stimme des Vogels); zu idg. *(s)ker–, *(s)kor– ”schneiden“]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Te|nor|schlüs|sel  〈m. 5; unz.; Mus.〉 C–Schlüssel, Notenschlüssel auf der vierten Linie, der anzeigt, dass dort der Ton c liegt

kra|ni|al  〈Adj.; Med.〉 1 zum Kopf gehörend 2 in Richtung auf den Kopf zu ... mehr

Kunst|kopf  〈m. 1u〉 Tonaufnahmegerät in Kopfform, wobei in die Nachbildungen der menschl. Gehörorgane Mikrofone eingebaut sind, so dass bei der Wiedergabe über Kopfhörer od. mehrere Lautsprecher ein völlig naturgetreuer Höreffekt ermöglicht wird

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige