Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Scheele(s) Grün

Schee|le(s) Grün  〈n.; –n –s; unz.; Chem.〉 Kupferhydrogenarsenit, heute nicht mehr verwendeter, giftiger, grüner Farbstoff; Sy schwedisches Grün [nach dem schwed. Chemiker Carl W. Scheele, 1742–1786]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

sen|si|bi|li|sie|ren  〈V. t.; hat〉 1 jmdn. (für etwas) ~ jmds. Wahrnehmung von etwas, Empfänglichkeit für etwas schärfen 2 etwas ~ 2.1 empfindlich(er) machen (bes. fotograf. Schichten für bestimmte Lichtwellen) ... mehr

Le|pi|do|pte|ro|lo|gie  auch:  Le|pi|dop|te|ro|lo|gie  〈f.; –; unz.; Zool.〉 Schmetterlingskunde ... mehr

al fres|co  〈Mal.〉 auf frischem Kalk, auf die feuchte Kalkwand (malen); Ggs al secco ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige