Wahrig Wissenschaftslexikon Scheibenzüngler - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Scheibenzüngler

Schei|ben|züng|ler  〈m. 3; Zool.〉 Angehöriger einer Familie der Froschlurche mit scheibenförmiger, ganz angewachsener Zunge: Discoglossidae

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

di|zy|got  〈Adj.; Biol.〉 zweieiig ● ~e Zwillinge Zwillinge, die sich aus zwei befruchteten Eizellen entwickelt haben ... mehr

Ein|horn  〈n. 12u; Zool.〉 pferdeähnliches Fabeltier mit einem Horn auf der Stirn

Di|mor|phis|mus  〈m.; –; unz.; Biol.〉 Neben– od. Nacheinanderbestehen zweier verschiedener Formen der gleichen Tier– od. Pflanzenart; oV Dimorphie ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige