Wahrig Wissenschaftslexikon Schenk - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Schenk

Schenk  〈m. 16〉 1 〈urspr.〉 (Wein) einschenkender Diener 2 〈MA〉 Mundschenk, Kellermeister 3 〈veraltet〉 jmd., der Wein od. Bier ausschenkt, Schankwirt [<ahd. skenko <urgerm. *skankjo; zu *skankjan ”einschenken“; → schenken]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

einfüh|ren  〈V. t.; hat〉 1 hineinschieben, hineingleiten lassen 2 aus dem Ausland hereinbringen (Waren); ... mehr

Raub|ko|pie  〈f. 19; IT〉 illegale Vervielfältigung eines kommerziell vertriebenen, urheberrechtlich geschützten Datenträgers, z. B. eines Videos, einer CD–ROM od. einer CD ● eine ~ von einem Grafikprogramm machen [→ Kopie ... mehr

Spar|mo|bil  〈n. 11; Kfz〉 = Sparauto

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige