Wahrig Wissenschaftslexikon Schiebebühne - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Schiebebühne

Schie|be|büh|ne  〈f. 19〉 1 Vorrichtung zum Umsetzen von Eisenbahnwagen auf ein parallellaufendes Gleis 2 〈Theat.〉 Bühne aus fahrbaren u. versenkbaren Teilen, bei der auf den Seitenbühnen Dekorationen für Verwandlungen aufgebaut werden können

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ro|sa|zee  〈[–tse] f. 19; Bot.〉 Rosengewächs [zu lat. rosa ... mehr

aufschla|gen  〈V. 216〉 I 〈V. i.; ist/hat〉 1 auf einer Fläche auftreffen, aufprallen 2 〈Sp.; Tennis〉 den ersten Schlag tun; ... mehr

Ich|form  auch:  Ich–Form  〈f. 20; unz.; Lit.〉 Erzählform in der 1. Person ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige