Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Schienbein

Schien|bein  〈n. 11; Anat.〉 1 einer der beiden Unterschenkelknochen der vierfüßigen Wirbeltiere 2 〈beim Menschen〉 der größere, nach innen gelegene: Tibia

Anzeige

natur | Aktuelles Heft

Reizvolle Regionen

Aktueller Buchtipp

natur-Sonderausgabe 2020

Das Insekt und sein Mensch
Von unseren Beziehungen zu den Krabbeltieren

Anzeige

Grünstoff – der Medientipp des Monats

Serie: Hervorragend – Junge Menschen und ihr Engagement

Wissenschaftslexikon

Po|ly|ad|di|ti|on  〈f. 20〉 Verfahren zum Aufbau von hochpolymeren Stoffen aus kleinen Molekülen, wobei reaktionsfähige Gruppen der Moleküle ohne Abspaltung anderer Stoffe, aber unter innerer Umlagerung der Moleküle zusammentreten

Al|ka|li  〈n.; –s, –li|en; Chem.〉 Hydroxid der in der ersten Gruppe des Periodensystems stehenden Elemente u. das Ammoniumhydroxid [<arab. al–qaly ... mehr

Na|tur|schau|spiel  〈n. 11〉 eindrucksvolles Naturereignis

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige