Wahrig Wissenschaftslexikon Schiene - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Schiene

Schie|ne  〈f. 19〉 1 aus Stahl gewalzter Profilstab als Fahrbahn für Schienenfahrzeuge (Eisenbahn~, Straßenbahn~) 2 〈Med.〉 Gerät aus festem od. biegsamem Material zum Verstärken von Verbänden u. Bandagen mit dem Zweck der Ruhigstellung u. Feststellung von Knochenbrüchen u. Gelenken 3 arm– bzw. beinbedeckender Teil der Rüstung (Arm~, Bein~) 4 〈fig.〉 Richtung, Weg ● die Bahn läuft auf ~n; auf welcher ~ fährst du? 〈fig.; umg.〉 welche Ziele hast du?; aus den ~n springen entgleisen; einen Arm in der ~ tragen [<mhd. schine ”schmaler Metall–, Holzstreifen“, ahd. scina ”Nadel“; zu idg. *skei– ”schneiden, trennen, spalten“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Dossiers

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Der Tod kam verheerend schnell

Das schlimmste Massenaussterben unseres Planeten dauerte weniger als 30.000 Jahre weiter

Wissenschaftslexikon

Bio|bi|blio|gra|fie  auch:  Bio|bib|lio|gra|fie  〈f. 19〉 umfassendes Verzeichnis aller Schriften über eine Persönlichkeit u. ihre Werke; ... mehr

eth|no|gra|phisch  〈Adj.〉 = ethnografisch

La|ryn|gi|tis  〈f.; –, –ti|den; Med.〉 = Kehlkopfentzündung [zu grch. larynx ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige