Wahrig Wissenschaftslexikon Schildlaus - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Schildlaus

Schild|laus  〈f. 7u; Zool.〉 Angehörige einer Gruppe der Pflanzensauger, deren Weibchen einen schildförmigen Leib besitzen, Schnabelkerf, der oft als gefürchteter Schädling an Kulturpflanzen auftritt: Coccina

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Proxima b: Wasser von Kometen?

Erdzwilling könnte dank Einschlägen von Exokometen wasserreich sein weiter

Das "Ur-Kilogramm" hat ausgedient

Generalkonferenz für Maß und Gewicht verabschiedet neues Einheitensystem weiter

Pestizid Chlorpyrifos: Fragwürdige Zulassung?

Zulassungsstudie verschwieg offenbar potenzielle Gesundheitsgefahren weiter

Verdauung beginnt schon vor dem Essen

Allein das Riechen und Sehen von Nahrung aktiviert Verdauungsprozesse in der Leber weiter

Wissenschaftslexikon

Flech|te  〈f. 19〉 1 geflochtenes Haar, Zopf 2 〈Biol.〉 Organismus, der von in Symbiose miteinander lebenden Algen u. Pilzen gebildet wird: Lichenes; ... mehr

schwer|ver|letzt  auch:  schwer ver|letzt  〈Adj.〉 eine schwere Verletzung habend ... mehr

♦ Den|dri|mer  〈n. 11; Chem.〉 kugelförmiges, hochverzweigtes, polymeres Molekül, das von einem Kernmolekül ausgehend synthetisiert wird

♦ Die Buchstabenfolge den|dr… kann in Fremdwörtern auch dend|r… getrennt werden.
» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige