Wahrig Wissenschaftslexikon Schilf - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Schilf

Schilf  〈n. 11; unz.; Bot.〉 1 〈i. w. S.〉 Mitglied einer Gattung der Süßgräser: Phragmites; Sy Schilfrohr 2 〈i. e. S.〉 an Ufern vorkommendes, als Papierrohstoff u. für Matten verwendetes, hohes Gras mit braunen Rispen: Phragmites communis; Sy Ried (1)Sy SchilfgrasSy Teichrohr 3 〈nichtbotan. Bez. für〉 Rohrkolben [<ahd. sciluf; von unklarer Herkunft; vielleicht entlehnt aus lat. scirpus ”Binse“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Pyr|rol  〈n. 11; unz.; Chem.〉 im Steinkohlenteer u. im Knochenöl vorkommende, heterozyklische, organ. Base [<grch. pyrros ... mehr

abrut|schen  〈V. i.; ist〉 1 nach unten gleiten, den Halt verlieren 2 〈fig.〉 an gesellschaftlichem Ansehen verlieren ... mehr

Mo|na|do|lo|gie  〈f. 19; unz.; Philos.〉 Monadenlehre

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige