Wahrig Wissenschaftslexikon Schilf - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Schilf

Schilf  〈n. 11; unz.; Bot.〉 1 〈i. w. S.〉 Mitglied einer Gattung der Süßgräser: Phragmites; Sy Schilfrohr 2 〈i. e. S.〉 an Ufern vorkommendes, als Papierrohstoff u. für Matten verwendetes, hohes Gras mit braunen Rispen: Phragmites communis; Sy Ried (1)Sy SchilfgrasSy Teichrohr 3 〈nichtbotan. Bez. für〉 Rohrkolben [<ahd. sciluf; von unklarer Herkunft; vielleicht entlehnt aus lat. scirpus ”Binse“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Flug|si|che|rung  〈f. 20; unz.〉 alle Maßnahmen zur Sicherung des Luftverkehrs durch eine Behörde

Ty|ra|min  〈n. 11; Biochem.〉 durch Decarboxylierung von Tyrosin gebildetes biogenes Amin

Na|sen|bein  〈n. 11; Anat.〉 paariger Deckknochen auf der knorpligen Nasenkapsel: Os nasale

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige