Wahrig Wissenschaftslexikon Schilf - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Schilf

Schilf  〈n. 11; unz.; Bot.〉 1 〈i. w. S.〉 Mitglied einer Gattung der Süßgräser: Phragmites; Sy Schilfrohr 2 〈i. e. S.〉 an Ufern vorkommendes, als Papierrohstoff u. für Matten verwendetes, hohes Gras mit braunen Rispen: Phragmites communis; Sy Ried (1)Sy SchilfgrasSy Teichrohr 3 〈nichtbotan. Bez. für〉 Rohrkolben [<ahd. sciluf; von unklarer Herkunft; vielleicht entlehnt aus lat. scirpus ”Binse“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Mikrokugeln als Laser

Neuartiger Mikrolaser funktioniert sogar in Blut und Körpergewebe weiter

Helikopter-Eltern: Schlecht fürs Kind?

Überfürsorge hemmt Ausbildung der Selbstkontrolle und Frustrationstoleranz weiter

DNA: Doch kein eindeutiger Code?!

Hefeart stellt Regeln der Genetik auf den Kopf weiter

Skurril: Ein Vulkan "singt"

Schlot des Cotopaxi tönt wie eine riesige Orgelpfeife weiter

Wissenschaftslexikon

Trend|set|ter  〈m. 3; umg.〉 Person od. Sache, die das Entstehen einer neuen Mode, eines neuen Trends anregt [<engl. trend ... mehr

Buch|dru|cker|kunst  〈f. 7u; unz.〉 Kunst des Buchdrucks

Er|öff|nungs|pe|ri|o|de  〈f. 19; Med.〉 Eröffnung des Geburtsweges, Beginn der Geburt

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige