Wahrig Wissenschaftslexikon Schimpanse - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Schimpanse

Schim|pan|se  〈m. 17; Zool.〉 häufigster Vertreter der Menschenaffen, lebt gesellig in den Wäldern West– u. Zentralafrikas: Pan troglodytes [<Kongospr. chimpenzi, kimpenzi]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Der Tod kam verheerend schnell

Das schlimmste Massenaussterben unseres Planeten dauerte weniger als 30.000 Jahre weiter

Wissenschaftslexikon

Idyll  〈n. 11〉 Sy Idylle (2) 1 Bild eines beschaulichen einfachen Lebens ... mehr

Cha|rak|te|ris|tik  〈[ka–] f. 20〉 1 Kennzeichnung, treffende Beschreibung 2 〈Math.〉 = Kennziffer ( ... mehr

Fang|schal|tung  〈f. 20; Tel.〉 Gerät zur Feststellung der Rufnummern von Anrufern (die z. B. anonym in beleidigender od. erpresserischer Absicht anrufen)

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige