Wahrig Wissenschaftslexikon schizogen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

schizogen

schi|zo|gen  〈Adj.; Biol.〉 durch Spaltung entstanden [<grch. schizein ”spalten“ + gignesthai ”entstehen, werden“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

letzt|in|stanz|lich  auch:  letzt|ins|tanz|lich  〈Adj.〉 1 〈Rechtsw.〉 die letzte zuständige Stufe eines gerichtl. Verfahrens betreffend, von ihr ausgehend ... mehr

Broc|co|li  〈a. [bro–] nur Pl.; Bot.〉 = Brokkoli

Phy|sio|the|ra|peu|tin  〈f. 22; Med.〉 weibl. Physiotherapeut; Sy Krankengymnastin ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige