Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Schizothymie

Schi|zo|thy|mie  〈f. 19; unz.; Med.〉 zur Schizophrenie neigende Veranlagung [<grch. schizein ”spalten“ + thymos ”Gemüt“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ope|ret|te  〈f. 19; Mus.〉 leichtes, heiteres, unterhaltendes Bühnenstück mit Musik u. gesprochenen Dialogen [<ital. operetta, ... mehr

Ag|nos|ti|ker  〈m. 3〉 Vertreter des Agnostizismus

In|er|ti|al|sys|tem  〈n. 11; Phys.〉 Bezugssystem, in dem die von Newton formulierten Axiome für die Bewegung von Massenpunkten gelten [zu lat. inertia ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige