Wahrig Wissenschaftslexikon Schlaftablette - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Schlaftablette

Schlaf|ta|blet|te  auch:  Schlaf|tab|let|te  〈f. 19〉 1 〈Pharm.〉 Tablette gegen Schlaflosigkeit, Schlafmittel 2 〈fig.; umg.; abwertend〉 langweiliger Mensch ● ~n nehmen, schlucken; er bewegt sich wie eine ~ 〈fig.〉

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Lap|pen|tau|cher  〈m. 3; Zool.〉 Angehöriger einer Gattung sehr gewandt tauchender, nur schlecht fliegender Vögel der Binnengewässer, deren Zehen nicht mit durchgehenden Schwimmhäuten, sondern nur mit Hautlappen ausgerüstet sind: Podicipedes; Sy Steißfuß ... mehr

Steck|ling  〈m. 1; Bot.〉 Pflanzenteil, der zur vegetativen Vermehrung von der Mutterpflanze abgetrennt u. in die Erde gesteckt wird; Sy Senkreis ... mehr

Spring|frosch  〈m. 1u; Zool.〉 langbeiniger, sprunggewandter Froschlurch Mittel– u. Südeuropas, der Sprünge von 2 m Weite u. 1 m Höhe ausführen kann: Rana dalmatina

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige