Wahrig Wissenschaftslexikon Schlangenbeschwörer - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Schlangenbeschwörer

Schlan|gen|be|schwö|rer  〈m. 3〉 Orientale, der Schlangen durch Kopfbewegungen (u. scheinbar auch Musik) zu Bewegungen (zum ”Tanzen“) veranlasst

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

eu|plo|id  auch:  eup|lo|id  〈Adj.; Genetik〉 ausschließlich vollständige Chromosomensätze in den Zellen aufweisend; ... mehr

Zy|mo|tech|nik  〈f. 20; unz.〉 Gärungstechnik [<Zymase ... mehr

H–Dur  〈[ha–] n.; –; unz.; Mus.; Abk.: H〉 auf dem Grundton H beruhende Dur–Tonart

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige