Wahrig Wissenschaftslexikon Schleife - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Schleife

Schlei|fe  〈f. 19〉 1 Schlinge, leicht lösbare Verknüpfung (aus Schnur od. Band) 2 zur Schleife geschlungenes Band (Band~, Haar~) 3 fast kreisförmige Kurve, Windung, Kehre (Fluss~) 4 schleifenähnliche Figur, Doppelkurve, ”Acht“ 5 = Ringfilm 6 〈IT〉 Teil eines Programms, das mehrfach wiederholt wird ● eine ~ binden; die Straßenbahn fährt hier eine ~; das Flugzeug fliegt eine ~; eine ~ am Kleid, im Haar tragen; ein Kranz mit ~ [<frühnhd. schleuffe <mhd. sloufe, ahd. slouf ”Schleife, Hülle“; zu mhd., ahd. sloufen ”schlüpfen machen, an–, ausziehen“; → schlüpfen]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Supernova-Vorgänger aufgespürt

Astronomen finden erstmals möglichen Vorgängerstern einer Supernova vom Typ 1c weiter

Ernährung: Wie viel Fett ist gesund?

Die ideale und allgemeingültige "Formel" für die gesunde Ernährung gibt es nicht weiter

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Wissenschaftslexikon

Schenk  〈m. 16〉 1 〈urspr.〉 (Wein) einschenkender Diener 2 〈MA〉 Mundschenk, Kellermeister ... mehr

Ther|mo|graph  〈m. 16〉 = Thermograf

hy|per|mo|dern  〈Adj.〉 übertrieben modern

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige