Wahrig Wissenschaftslexikon Schleife - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Schleife

Schlei|fe  〈f. 19〉 1 Schlinge, leicht lösbare Verknüpfung (aus Schnur od. Band) 2 zur Schleife geschlungenes Band (Band~, Haar~) 3 fast kreisförmige Kurve, Windung, Kehre (Fluss~) 4 schleifenähnliche Figur, Doppelkurve, ”Acht“ 5 = Ringfilm 6 〈IT〉 Teil eines Programms, das mehrfach wiederholt wird ● eine ~ binden; die Straßenbahn fährt hier eine ~; das Flugzeug fliegt eine ~; eine ~ am Kleid, im Haar tragen; ein Kranz mit ~ [<frühnhd. schleuffe <mhd. sloufe, ahd. slouf ”Schleife, Hülle“; zu mhd., ahd. sloufen ”schlüpfen machen, an–, ausziehen“; → schlüpfen]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

Ge|sund|heits|pfle|ge  〈f. 19; unz.〉 Körperpflege u. a. gesundheitsfördernde u. –erhaltende Maßnahmen ● öffentliche, private ~

Fahr|ten|schwim|mer  〈m. 3〉 Prüfung mit 30 Min. Dauerschwimmen u. beliebigem Sprung aus 3 m Höhe ins sprungtiefe Wasser, Jugendschwimmabzeichen Silber

Ge|hör|knö|chel|chen  〈Pl.; Anat.〉 schallleitender Apparat im Mittelohr der Wirbeltiere u. des Menschen, der die Schwingungen vom äußeren Trommelfell auf die ovale Membran des inneren Ohrs überträgt (Hammer, Amboss u. Steigbügel)

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige