Wahrig Wissenschaftslexikon Schleimbeutel - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Schleimbeutel

Schleim|beu|tel  〈m. 5; Anat.〉 kleiner Beutel, der Schleim absondert, um die Reibung zw. Muskeln, Sehnen u. Knochen zu verringern: Bursa synovialis

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

gen|tech|nisch  〈Adj.〉 die Gentechnologie betreffend, auf ihr beruhend ● ~ veränderter Mais

Na|tur|arzt  〈m. 1u〉 = Naturheilkundiger

No|ten|ste|cher  〈m. 3; Mus.〉 Facharbeiter für Notenstich

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige