Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Schleppe

Schlep|pe  〈f. 19〉 1 langer, am Boden nachschleifender Teil des Kleides 2 〈Jägerspr.〉 2.1 an einer Leine nachgeschlepptes Gescheide von Hasen o. Ä., um Raubwild an eine bestimmte Stelle zu locken  2.2 Fährte der Wildente u. a. Wasservögel durchs Rohr od. Schilf  3 〈Reitsp.〉 künstlich gelegte Fährte bei einer Reitjagd 4 〈Landw.〉 Gerät zum Einebnen des Ackerbodens ● die ~ tragen

Anzeige

natur | Aktuelles Heft

Reizvolle Regionen

Aktueller Buchtipp

natur-Sonderausgabe 2020

Das Insekt und sein Mensch
Von unseren Beziehungen zu den Krabbeltieren

Anzeige

Grünstoff – der Medientipp des Monats

Serie: Hervorragend – Junge Menschen und ihr Engagement

Wissenschaftslexikon

hy|po|the|tisch  〈Adj.〉 1 auf einer Hypothese, einer bloßen Annahme beruhend 2 bedingt; ... mehr

aufgei|en  〈V. t.; hat; Mar.〉 unter der Rahe zusammenziehen (Segel)

Igel|wurm  〈m. 2u; Zool.〉 Angehöriger eines artenarmen Stammes meeresbewohnender Würmer, der durch einen rüsselförmigen Kopfabschnitt ausgezeichnet ist: Echiuroidea

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige