Wahrig Wissenschaftslexikon Schlüsselgewalt - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Schlüsselgewalt

Schlüs|sel|ge|walt  〈f. 20; unz.〉 1 die Befugnis der (kath.) Kirche, Sünden zu vergeben (nach Matth. 16,19) 2 〈Rechtsw.〉 Befugnis des einen Ehepartners, innerhalb des häuslichen Wirkungskreises mit rechtlicher Wirkung für u. gegen den anderen zu handeln

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Xy|lo|fon  〈a. [′–––] n. 11; Mus.〉 Musikinstrument, bei dem kleine, nach Tonleitern angeordnete, auf einem Rahmen ruhende Holzstäbe mit hölzernen Klöppeln angeschlagen werden; oV Xylophon ... mehr

Mit|tel|ohr|ent|zün|dung  〈f. 20; Med.〉 eitrige, zumeist schmerzhafte Entzündung des Mittelohrs: Otitis media

Me|dul|la  〈f.; –; unz.; Anat.〉 1 Mark, z. B. Knocheninnengewebe, Knochenmark 2 innerste Schicht des Haares ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige