Wahrig Wissenschaftslexikon Schmiere - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Schmiere

Schmie|re  〈f. 19〉 1 Fett zum Schmieren, Schmiermittel (Schuh~, Wagen~) 2 fettige, klebrige Masse, Salbe 3 feuchter Schmutz 4 〈umg.〉 kleines, schlechtes Theater, primitive Wanderbühne 5 〈fig.; umg.〉 Prügel ● ~ bekommen [<mhd. smirwe ”Schmierfett, Schmieröl“; zu Schmer unter Anlehnung an schmieren]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Supernova-Vorgänger aufgespürt

Astronomen finden erstmals möglichen Vorgängerstern einer Supernova vom Typ 1c weiter

Ernährung: Wie viel Fett ist gesund?

Die ideale und allgemeingültige "Formel" für die gesunde Ernährung gibt es nicht weiter

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Wissenschaftslexikon

Pa|lu|da|ri|um  〈n.; –s, –ri|en; Zool.〉 Anlage zur Haltung von Tieren u. Pflanzen, die im Moor u. im Sumpf leben [zu lat. palus, ... mehr

Be|zugs|sys|tem  〈n. 11〉 oV Bezugsystem 1 〈Math.〉 Koordinatensystem, auf das bestimmte Werte bezogen werden ... mehr

Ge|richts|ur|teil  〈n. 11; Rechtsw.〉 Urteil eines Gerichts ● eine Entscheidung per ~ erwirken; das endgültige ~ abwarten

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige