Wahrig Wissenschaftslexikon Schmiere - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Schmiere

Schmie|re  〈f. 19〉 1 Fett zum Schmieren, Schmiermittel (Schuh~, Wagen~) 2 fettige, klebrige Masse, Salbe 3 feuchter Schmutz 4 〈umg.〉 kleines, schlechtes Theater, primitive Wanderbühne 5 〈fig.; umg.〉 Prügel ● ~ bekommen [<mhd. smirwe ”Schmierfett, Schmieröl“; zu Schmer unter Anlehnung an schmieren]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Di|rekt|ein|sprit|zung  〈f. 20; Kfz〉 direktes Einspritzen von Kraftstoff durch eine Mehrlocheinspritzdüse, die in den Brennraum des Dieselmotors hineinreicht

Flug|wild  〈n.; –(e)s; unz.〉 alle jagdbaren Vögel

Pa|ra|bio|se  〈f. 19; Biol.〉 Zusammenleben zweier Lebewesen, die miteinander verwachsen sind, z. B. bei siamesischen Zwillingen [<grch. para ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige