Wahrig Wissenschaftslexikon Schmiere - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Schmiere

Schmie|re  〈f. 19〉 1 Fett zum Schmieren, Schmiermittel (Schuh~, Wagen~) 2 fettige, klebrige Masse, Salbe 3 feuchter Schmutz 4 〈umg.〉 kleines, schlechtes Theater, primitive Wanderbühne 5 〈fig.; umg.〉 Prügel ● ~ bekommen [<mhd. smirwe ”Schmierfett, Schmieröl“; zu Schmer unter Anlehnung an schmieren]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Freund  〈m. 1〉 1 jmd., zu dem ein auf Herzlichkeit, Vertrauen u. Zuneigung gegründetes Verhältnis besteht 2 (guter, freundschaftl. verbundener) Kamerad, Genosse, Partner (Geschäfts~, Studien~, Schul~, Sport~) ... mehr

Wolfs|spin|ne  〈f. 19; Zool.〉 Jagdspinne, die mit ihren Beinen Netze herstellt: Lycosidae

Kat|zen|mu|sik  〈f. 20; unz.; umg.〉 misstönende Musik

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige