Wahrig Wissenschaftslexikon schmorenlassen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

schmorenlassen

schmo|renlas|sen  auch:  schmo|ren las|sen  〈V. t. 174; hat; fig.; umg.〉 jmdn. ~ jmdn. im Ungewissen lassen ● er weiß nicht, wie sie es meint, und sie lässt ihn erst eine Weile schmoren; ich werde ihn noch ein wenig ~

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Sonnensystem: Sturm aus Dunkler Materie

Dunkle Materie auf Kollisionskurs könnte beim Enträtseln ihrer Natur helfen weiter

Multitasking: Dran glauben hilft

Illusion des Gleichzeitig-Tuns kann die Leistung verbessern weiter

Saubere Energie aus Abwasser

Bakterien gewinnen Wasserstoff aus unserem Schmutzwasser weiter

"Geistergalaxie" nahe der Milchstraße entdeckt

Riesenhafte, aber extrem dünn besiedelte Sternenansammlung gibt Astronomen Rätsel auf weiter

Wissenschaftslexikon

Lux  〈n.; –, –; Zeichen: lx; Phys.〉 Maßeinheit, SI–Einheit für die Beleuchtungsstärke [lat., ”Licht“]

Kfz  〈Abk. für〉 Kraftfahrzeug ● ~–Mechaniker; ~–Steuer

Lack|kunst  〈f. 7u; unz.〉 in China u. Japan heimische, sehr schwierige u. langwierige Kunst, Gegenstände mit Lack zu überziehen u. dann durch Einschneiden od. Aufmalen von Mustern zu verzieren

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige