Wahrig Wissenschaftslexikon Schnabeltier - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Schnabeltier

Schna|bel|tier  〈n. 11; Zool.〉 Kloakentier mit breitem Hornschnabel: Ornithorhynchus anatinus

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Supernova-Vorgänger aufgespürt

Astronomen finden erstmals möglichen Vorgängerstern einer Supernova vom Typ 1c weiter

Ernährung: Wie viel Fett ist gesund?

Die ideale und allgemeingültige "Formel" für die gesunde Ernährung gibt es nicht weiter

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Wissenschaftslexikon

ge|wich|ten  〈V. t.; hat〉 1 〈Statistik〉 eine Gewichtung vornehmen 2 einer Sache eine bestimmte Bedeutung, Wichtigkeit, einen bestimmten Wert zumessen ... mehr

MKSA–Sys|tem  〈n. 11; unz.〉 auf den Grundeinheiten Meter, Kilogramm, Sekunde u. Ampere beruhendes physikalisches Maßsystem, Grundlage des heute gültigen SI–Systems

An|ti|blo|ckier|sys|tem  〈n. 11; Abk.: ABS; Kfz〉 Vorrichtung, die das Blockieren der Räder beim Bremsvorgang verhindert u. so das Fahrzeug auch bei maximaler Verzögerung (Vollbremsung) lenkbar macht

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige