Wahrig Wissenschaftslexikon Schnau - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Schnau

Schnau  〈f. 18; Mar.〉 Schiff mit zwei Rahsegeln [<nddt. snau ”Schnabel, geschnäbeltes Schiff“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Rich|ter  〈m. 3〉 1 〈i. w. S.〉 jmd., der über etwas od. jmdn. richtet 2 〈i. e. S.〉 mit der Entscheidung von Rechtsstreitigkeiten vom Staat bevollmächtigter Beamter ... mehr

Epi|phy|se  〈f. 19; Anat.〉 1 Endstück der großen Röhrenknochen der Wirbeltiere 2 Falte der oberen (dorsalen) Zwischenhirnwand der Wirbeltiere, die sich zu besonderen Organen ausbildet, z. B. Zirbeldrüse bei Säugetieren u. Mensch ... mehr

Strea|mer  〈[strim(r)] m. 3; IT〉 Speichermedium, mit dessen Hilfe Datensicherungen von größeren Datenmengen (z. B. einer ganzen Festplatte usw.) vorgenommen werden können [<engl. stream ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige