Wahrig Wissenschaftslexikon Schneckengang - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Schneckengang

Schne|cken|gang  〈m. 1u〉 1 〈Tech.〉 Gewinde mit großer Steigerung, bes. an Kameras zum Einstellen der Entfernung; Sy Schneckengewinde 2 〈fig.〉 bes. langsamer Gang

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

däm|men  〈V. t.; hat〉 1 stauen, durch einen Damm aufhalten (Wasser) 2 〈Tech.〉 vor Temperatur–, Schalleinwirkungen schützen ... mehr

so|kra|tisch  〈Adj.〉 1 〈Philos.〉 auf Sokrates u. seiner Lehre beruhend, von ihm ausgehend 2 〈fig.〉 weise, klug ... mehr

kür|zen  〈V. t.; hat〉 1 kürzer machen (Kleid, Haar) 2 etwas vermindern, herabsetzen (Gehalt, Rente, Beiträge) ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige