Wahrig Wissenschaftslexikon Schneckenrad - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Schneckenrad

Schne|cken|rad  〈n. 12u; Tech.〉 Zahnrad, Stirnrad, das in das Gewinde einer Schnecke eingreift u. mit dieser das Schneckengetriebe bildet, wobei eine schnelle Drehung der Schnecke eine sehr langsame Drehung des Schneckenrades bewirkt

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ther|mo|ho|se  〈f. 19〉 mit isolierendem Material gefütterte Hose

Zö|les|tin  〈m. 1; Min.〉 farbloses, perlmutterartig glänzendes Mineral [→ zölestisch ... mehr

Kon|zert|agen|tur  〈f. 20; Mus.〉 Unternehmen, das Künstlern Möglichkeiten für Konzerte vermittelt; →a. Konzertdirektion ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige