Wahrig Wissenschaftslexikon Schneebeere - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Schneebeere

Schnee|bee|re  〈f. 19; Bot.〉 Traubige ~ aus Nordamerika stammendes Geißblattgewächs mit weißen Beeren, die mit einem Knall zerplatzen, wenn man darauftritt: Symphoricarpus albus; Sy Knallerbse (2)

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

dis|so|nant  〈Adj.; Mus.〉 Ggs konsonant 1 misstönend, nicht zusammenklingend ... mehr

Neu|zeit  〈f.; –; unz.〉 die Zeit von etwa 1500 bis zur Gegenwart; →a. Altertum ... mehr

mi|schen  〈V.; hat〉 I 〈V. t.〉 1 verschiedene Dinge, Flüssigkeiten o. Ä. ~ zu einer (scheinbaren) Einheit vereinigen, miteinander vermengen, durcheinanderbringen 2 〈Film; Funkw.; TV〉 die Tonspuren mit Geräuschen, Musik und gesprochenem Text ~ zu einem einheitlichen Klanggebilde auf einem Tonband vereinigen, mixen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige