Wahrig Wissenschaftslexikon Schneeeule - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Schneeeule

Schnee|eu|le  auch:  Schnee–Eu|le  〈f. 19; Zool.〉 sehr große, überwiegend weiße, rundköpfige Eule der arktischen Tundra, die oft am Tage jagt: Nyctea scandiaca

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Skor|da|tur  〈f. 20; Mus.〉 abweichende Stimmung, Umstimmung von Saiten, z. B. zum Erzielen von Klangeffekten [<ital. scordatura ... mehr

qua|li|ta|tiv  〈Adj.〉 1 die Qualität betreffend 2 der Güte, dem Werte nach ... mehr

An|gi|na  〈f.; –, –gi|nen; Med.〉 mit Schwellung des Rachens u. der Mandeln verbundene, entzündl., fieberhafte Erkrankung des Halses [lat., ”Halsentzündung“, eigtl. ”Beklemmung“;
Verwandt mit: eng, Angst]

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige