Wahrig Wissenschaftslexikon Schneeschimmel - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Schneeschimmel

Schnee|schim|mel  〈m. 5; unz.; Landw.〉 nach der Schneeschmelze erkennbare, gefährlichste Krankheit des Winterroggens, verursacht durch Befall mit einem Schlauchpilz

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Kern|holz|kä|fer  〈m. 3; Zool.〉 Angehöriger einer Familie von Käfern aus der Verwandtschaft der Borkenkäfer, der im Holz harter Laubbäume lebt: Platypodidae

Ra|ben|krä|he  〈f. 19; Zool.〉 westlich der Elbe lebende, schwarze Krähenrasse: Corvus corone; →a. Nebelkrähe ... mehr

Va|ri|e|tät  〈[vari–] f. 20〉 1 〈allg.〉 Verschiedenheit, Andersartigkeit 2 〈Biol.; Abk.: var.〉 in einem od. mehreren Merkmalen von einem Standardtyp abweichende Form eines Lebewesens, Abart ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige