Wahrig Wissenschaftslexikon Schneider - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Schneider

Schnei|der  〈m. 3〉 1 Handwerker, der nach Maß Oberbekleidung herstellt sowie auch daran Änderungen, Reparaturen vornimmt (Damen~, Herren~) 2 Lehrberuf mit dreijähriger Lehrzeit 3 〈Jägerspr.〉 3.1 geringwertiger Edelhirsch  3.2 Jäger, der auf einer Treibjagd nichts geschossen hat  4 〈Zool.〉 = Weberknecht 5 〈Skat〉 die Punktzahl 30 6 〈Textilw.〉 ein Garnmaß ● aus dem ~ (heraus) sein 〈Skat〉 mehr als 30 Punkte haben;〈fig.; umg.〉 aus allen Schwierigkeiten heraus sein; ich friere wie ein ~ 〈fig.; umg.〉 heftig; herein, wenn’s kein ~ ist 〈scherzh.〉 [→ schneiden]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Begünstigte eine Polwanderung die Eiszeit?

Verschiebung der Erdachse brachte Grönland und Europa weiter nach Norden weiter

Gold schmilzt bei Raumtemperatur

Forscher beobachten völlig neues Phänomen beim Edelmetall weiter

Schimpansen haben doch echte Kulturen

Soziale Verhaltensunterschiede deuten auf kulturelles Lernen hin weiter

Kooperativer durch Ecstasy?

Drogen-Wirkstoff fördert Kooperationsbereitschaft weiter

Wissenschaftslexikon

SMS  〈f.; –, –; IT; Abk. für engl.〉 Short Message Service, Kurznachricht, die per Handy od. Internet gesendet u. empfangen wird; →a. simsen ... mehr

Geo|me|di|zin  〈f. 20; unz.〉 Wissenschaft vom Einfluss der Boden– u. Klimabedingungen auf Entstehung, Ausbreitung, Verlauf u. Heilung von Krankheiten

Sam|ple  auch:  Samp|le  〈[sampl] n. 15〉 1 〈Mus.〉 1.1 einzelner Musiktitel, Ausschnitt aus einem Sampler ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige