Wahrig Wissenschaftslexikon Schneidezahn - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Schneidezahn

Schnei|de|zahn  〈m. 1u; Anat.〉 am Ober– u. Unterkiefer jeder der beiden mittleren Zähne auf jeder Kieferhälfte (1. u. 2. Schneidezahn); Sy BeißzahnSy InzisivSy Inzisivzahn

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Fall|schirm|sei|de  〈f. 19; unz.〉 leichtes, reißfestes Gewebe aus Seide od. Chemiefasern

rin|for|za|to  〈Mus.〉 plötzlich verstärkt [ital., ”verstärkt“]

Gat|ter  〈n. 13〉 1 Gitter (Eisen~, Holz~) 2 Zaun ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige