Wahrig Wissenschaftslexikon Schnellgang - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Schnellgang

Schnell|gang  〈m. 1u; unz.〉 1 〈Kfz〉 meist serienmäßig eingebaute, zusätzliche Übersetzungsstufe zu einem Zahnradwechselgetriebe, setzt die Drehzahl des Motors bei hohen Fahrgeschwindigkeiten herab 2 〈fig.; meist in der Wendung〉 im ~ sehr rasch ● den ~ einlegen; einen Sieg im ~ erringen 〈fig.〉

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

ali|quant  〈Adj.; Math.〉 nicht ohne Rest teilend ● ~er Teil einer Zahl Teil einer Zahl, durch den sie nur mit Rest teilbar ist ... mehr

♦ As|tro|me|trie  auch:  As|tro|met|rie  〈f. 19; unz.〉 = Positionsastronomie ... mehr

Trig|ger  〈m. 3〉 1 〈El.〉 Impuls, der zur Synchronisation von elektrischen Schaltungsvorgängen verwendet wird 2 〈Med.〉 eine Reaktion auslösender Stoff ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige