Wahrig Wissenschaftslexikon Schneuß - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Schneuß

Schneuß  〈m. 1; Arch.〉 = Fischblase (2) [zu Schneise ”Schlinge zum Vogelfang“ (die in einer Schneise gelegt wird)]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Lehr|film  〈m. 1〉 belehrender Kurzfilm für den Unterricht

Ab|sorp|ti|ons|kan|te  〈f. 19; Chem.〉 sprunghafter Übergang von schwacher zu starker Absorption; die Lage der A. ist bei der Absorption von Röntgenstrahlung charakteristisch für ein chem. Element

Ber|be|rit|ze  〈f. 19; Bot.〉 1 〈i. w. S.〉 Angehörige einer Gattung der Berberitzengewächse: Berberis 2 〈i. e. S.〉 der in Deutschland heimische Gemeine Sauerdorn: Berberis vulgaris ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige