Wahrig Wissenschaftslexikon Schnirkelschnecke - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Schnirkelschnecke

Schnir|kel|schne|cke  〈f. 19; Zool.〉 Angehörige einer Familie der Landlungenschnecken: Cepaea [→ Schnörkel]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Kelten: Köpfe als Trophäen

Keltische Volksgruppen balsamierten die Köpfe ihrer getöteten Feinde ein weiter

Antarktis: Rätsel um "verschwundene" Eisseen

Radarmessungen finden keine Spur mehr von vermeintlichen subglazialen Seen weiter

Sonnensturm: "Streifschuss" im Jahr 1972

Extremer Sonnensturm im August 1972 war stärker als bisher gedacht weiter

Skurril: Formel für die perfekte Pizza

Forscher ermitteln physikalische Hintergründe des Pizzabackens weiter

Wissenschaftslexikon

Ka|denz  〈f. 20〉 1 〈Mus.〉 zu einem Abschluss führende Akkordfolge 2 〈beim Instrumentalkonzert〉 solistische (urspr. improvisierte), verzierende Wiederholung eines Themas, um dem Künstler Gelegenheit zu geben, sein virtuoses Können zu zeigen ... mehr

Le|bens|nerv  〈m. 23〉 1 〈fachsprachl.: m. 16; Anat.〉 Nerv des Lebensnervensystems 2 〈fig.〉 lebensnotwendige Voraussetzung ... mehr

Wurm  I 〈m. 2u〉 1 〈Zool.〉 Angehöriger einer Gruppe wirbelloser Tiere verschiedener Gestalt, zumeist gestreckt, ohne Glieder: Vermes, Helminthes 2 〈umg.〉 Made ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige