Wahrig Wissenschaftslexikon Schnittmenge - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Schnittmenge

Schnitt|men|ge  〈f. 19; Math.; Mengenlehre〉 die zwei od. mehr Mengen gemeinsam zugehörigen Mengenbestandteile

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Pe|ri|ar|thri|tis  auch:  Pe|ri|arth|ri|tis  〈f.; –, –thri|ti|den; Med.〉 Entzündung der gelenkumgebenden Teile ... mehr

Kirsch|pflau|me  〈f. 19; Bot.〉 aus dem Orient stammendes Rosengewächs, Zierpflanze mit kugeligen roten od. gelben, ziemlich hartfleischigen Früchten: Prunus cerasifera

Schna|ke  〈f. 19; Zool.〉 Angehörige einer Familie großer, langbeiniger Mücken, deren Larven sich im od. am Wasser entwickeln: Tipulidae [<mhd. snake ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige