Wahrig Wissenschaftslexikon Schnuller - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Schnuller

Schnul|ler  〈m. 3〉 hohler, dünnwandiger Gummistöpsel von der Größe eines Daumens mit breitem Rand, der Säuglingen zum Lutschen gegeben wird, um sie zu beruhigen; Sy Sauger (2)

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Spu|ren|ele|ment  〈n. 11〉 1 〈Biol.〉 von einem Lebewesen in geringen Mengen benötigtes Element 2 〈Geol.〉 nur in geringen Mengen in der Erdkruste vorkommendes Element ... mehr

An|ti|lo|pe  〈f. 19; Zool.〉 Angehörige einer Unterfamilie der Rinder in Asien u. Afrika, zierlich gebaut, rasch laufend: Antilipinae [<frz. antilope, ... mehr

♦ dex|tro|gyr  〈Adj.; Zeichen: d; Phys.〉 = rechtsdrehend; Ggs lävogyr ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige