Wahrig Wissenschaftslexikon schönen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

schönen

schö|nen  〈V. t.; hat〉 1 die Farben von Stoffen ~ sie leuchtender, kräftiger machen 2 Wein ~ auf mechan. od. chem. Wege klar machen 3 Lebensmittel ~ Aussehen, Geschmack u. Geruch verbessern 4 etwas ~ schöner, besser erscheinen lassen (als in der Wirklichkeit) ● die Daten sind geschönt

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Och|sen|frosch  〈[–ks–] m. 1u; Zool.〉 nordamerikan. Froschlurch mit lauter Stimme: Rana catesbiana

Schrau|ben|zie|ge  〈f. 19; Zool.〉 Wildziege der Bergländer Afghanistans u. des westl. Himalajagebietes mit schraubenförmig gewundenen Hörnern, größte Art der Ziegen: Capra falconeri

Horn|haut|über|tra|gung  〈f. 20; Med.〉 Übertragung der Hornhaut eines lebenden od. soeben gestorbenen Menschen auf ein fremdes Auge; Sy Keratoplastik ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige