Wahrig Wissenschaftslexikon Scholle - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Scholle

Schol|le  〈f. 19〉 I 〈zählb.〉 1 großer, flacher Erdklumpen (Erd~) 2 Bruchstück der Eisdecke (auf Flüssen, Seen)(Eis~) 3 ein von Verwerfungen umsäumtes Bruchstück der Erdkruste 4 〈Zool.〉 Plattfisch der europ. Meere, Goldbutt: Pleuronectes platesse (so genannt nach der flachen Form), beliebter Speisefisch II 〈unz.; fig.〉 Heimatboden, Heimat ● die eigene, ererbte, heimische ~ [<ahd. scolla, scollo ”abgespaltenes Stück“; zu idg. *(s)kel– ”schneiden, spalten“; , Schale, Schild, Skalp]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Proxima b: Wasser von Kometen?

Erdzwilling könnte dank Einschlägen von Exokometen wasserreich sein weiter

Das "Ur-Kilogramm" hat ausgedient

Generalkonferenz für Maß und Gewicht verabschiedet neues Einheitensystem weiter

Pestizid Chlorpyrifos: Fragwürdige Zulassung?

Zulassungsstudie verschwieg offenbar potenzielle Gesundheitsgefahren weiter

Verdauung beginnt schon vor dem Essen

Allein das Riechen und Sehen von Nahrung aktiviert Verdauungsprozesse in der Leber weiter

Wissenschaftslexikon

Dys|pep|sie  〈f. 19; Med.〉 Verdauungsstörung [<grch. dyspepsia ... mehr

Chat|ter  〈[tæt–] m. 3; IT〉 jmd., der im Internet kommuniziert [→ chatten ... mehr

Vi|deo|thek  〈[vi–] f. 20〉 1 Sammlung von Filmen u. Fernsehaufzeichnungen 2 Räumlichkeiten, in denen eine Videothek ( ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige