Wahrig Wissenschaftslexikon Schote - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Schote

Scho|te  〈f. 19; Mar.〉 Tau, das zum Segelspannen dient, Segelleine [<mnddt. schote <nhd. Schoss ”Kleiderzipfel“, daraus ”spitz auslaufendes Ende des Segels“ (mit dem daran befestigten Tau)]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Bu|ta|nol  〈n. 11; unz.; Chem.〉 aliphat. Alkohol mit vier Kohlenstoffatomen, Lösungsmittel; Sy Butylalkohol ... mehr

kra|ti|ku|lie|ren  〈V. t.; hat; Math.〉 mithilfe eines Gitternetzes maßgetreu zeichnen, übertragen [zu lat. craticula ... mehr

Geo|plas|tik  〈f. 20; unz.〉 räuml. Darstellung eines Teils der Erdoberfläche [<grch. ge ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige