Wahrig Wissenschaftslexikon Schote - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Schote

Scho|te  〈f. 19; Mar.〉 Tau, das zum Segelspannen dient, Segelleine [<mnddt. schote <nhd. Schoss ”Kleiderzipfel“, daraus ”spitz auslaufendes Ende des Segels“ (mit dem daran befestigten Tau)]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

Ku|bik|mil|li|me|ter  〈m. 3 od. n. 13; Zeichen: mm3〉 Raummillimeter

♦ Elek|tri|fi|zie|rung  〈f. 20; unz.〉 = Elektrifikation

♦ Die Buchstabenfolge elek|tr… kann in Fremdwörtern auch elekt|r… getrennt werden.

Wei|se  〈f. 19〉 1 (bestimmte) Art 2 Verfahren, Vorgehen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige