Wahrig Wissenschaftslexikon schrägstellen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

schrägstellen

schrägstel|len  auch:  schräg stel|len  〈V. t.; hat〉 etwas ~ etwas schräg hinstellen

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

Ble|pilz  〈m. 1; Bot.〉 Blaufäule hervorrufender Schimmelpilz

Elan vi|tal  〈[–lã vi–] m.; – –; unz.; Philos.〉 die (von H. Bergson) im Gegensatz zum Darwinismus angenommene schöpferische, die Entwicklung der Lebewesen von innen vorantreibende ”Lebensschwungkraft“ [frz., ”Lebenskraft“]

Aut|oxy|da|ti|on  〈f. 20; Chem.〉 = Autoxidation

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige