Wahrig Wissenschaftslexikon Schram - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Schram

Schram  〈m. 1u; Bgb.〉 horizontaler od. geneigter Einschnitt in das Gestein od. in die Kohle, um die Masse herunterzubrechen [→ Schramme]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

bio…, Bio…  〈in Zus.〉 1 leben(s)…, Leben(s)…, z. B. biometrisch, Biomasse 2 〈kurz für〉 biologisch, z. B. bioaktiv, Biobauer ... mehr

Ger|fal|ke  〈m. 17; Zool.〉 bes. kräftiger Falke nord. Tundren u. Waldgebiete, oft als Jagdfalke eingesetzt: Falco rusticolus; Sy Gierfalke ... mehr

Sei|ten|strang  〈m. 1u; Anat.〉 1 Nervenbahn im seitlichen Gebiet der weißen Substanz des Rückenmarks 2 lymphatisches Gewebe der seitlichen Rachenwand (~angina) ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige