Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Schrammeln

Schram|meln  〈Pl.; Mus.〉 Wiener ~ Schrammelquartett [nach den Wiener Musikern Johann, 1850–1893, u. Josef Schrammel, 1852–1895]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Zwerg|wal  〈m. 1; Zool.〉 kleiner Finnwal: Balaenoptera acutorostrata

ta|bisch  〈Adj.; Med.〉 an Tabes leidend; Sy tabetisch ... mehr

di|o|phan|tisch  〈Adj.; Math.; in der Fügung〉 ~e Gleichung G. mit mehreren Unbekannten, für die Lösungen mit ganzen Zahlen zu suchen sind [nach dem grch. Mathematiker Diophantos, ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige