Wahrig Wissenschaftslexikon Schrammeln - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Schrammeln

Schram|meln  〈Pl.; Mus.〉 Wiener ~ Schrammelquartett [nach den Wiener Musikern Johann, 1850–1893, u. Josef Schrammel, 1852–1895]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Sonnensystem: Sturm aus Dunkler Materie

Dunkle Materie auf Kollisionskurs könnte beim Enträtseln ihrer Natur helfen weiter

Kelten: Köpfe als Trophäen

Keltische Volksgruppen balsamierten die Köpfe ihrer getöteten Feinde ein weiter

Antarktis: Rätsel um "verschwundene" Eisseen

Radarmessungen finden keine Spur mehr von vermeintlichen subglazialen Seen weiter

Sonnensturm: "Streifschuss" im Jahr 1972

Extremer Sonnensturm im August 1972 war stärker als bisher gedacht weiter

Wissenschaftslexikon

Web|mas|ter  〈m. 3; IT; Berufsbez.〉 jmd., der Websites gestaltet, organisiert u. wartet [<Web ... mehr

li|ques|zie|ren  〈V. i.; hat; Chem.〉 flüssig werden, schmelzen

Au|to|im|mun|krank|heit  〈f. 20; Med.〉 Krankheit, bei der das Immunsystem nicht mehr zw. körperfremden u. körpereigenen Strukturen unterscheiden kann u. diese angreift

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige